Hersteller

Bei der Auswahl meiner Lieferanten war es mir wichtig, kleine familiengeführte Betriebe zu finden, in denen sich Handwerk mit Werten und Traditionen vereint. Zudem sollten die Philosophie und die Arbeitsweise der Hersteller zu meinen Vorstellungen und zu meiner Idee des „Slow Bio" passen.

 

Dazu habe ich mich auf eine lange Reise quer durch Italien begeben und diese Hersteller für Sie gefunden:

Familie Quaglia

 

Im kleinen Ort St. Urbano, nahe Padova, befindet sich die kleine Bäckerei der Familie Quaglia, in der Grissini nach traditionellen und biologischen Richtlinien von Hand hergestellt werden. Der Betrieb wurde vor mehr als 60 Jahren von Herrn Quaglia gegründet und wird nun von seinen Söhnen und Töchtern weitergeführt. Während viele Hersteller neue Technologien anwenden, scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. „Wie früher in Omas Zeiten“ werden hier Grissini nach handwerklichen und alt bewährten  Methoden produziert.

Die Zutaten wie Getreide und Olivenöl werden sorgfältig ausgesucht und stammen ausschließlich aus Italiens kontrolliert biologischem Anbau. Zeit und Dauer sind hier etwas Nebensächliches, denn gute Dinge brauchen ihre Weile.

Und wer wartet, wird mit vorzüglichen Grissini belohnt, die sich nicht nur als Snack eignen, sondern auch eine ausgezeichnete Begleitung zu Wurst, Käse und Wein sind.

 

Unverträglichkeit sollte kein Hindernis sein und somit hat die Familie Quaglia alles unternommen, um wirklich jedem den Genuss ihrer einzigartigen und hochwertigen Produkte zu ermöglichen. Neben der konventionellen Linie werden in der Bäckerei auch glutenfreie Spezialitäten hergestellt.

http://www.panequaglia.it

Tasi

„Vinum bonum deorum donum“ 

Ein guter Wein ist ein Geschenk der Götter oder ein Geschenk dreier Freunde, die sich zusammengeschlossen haben, um gemeinsam mit größter Sorgfalt, Hingabe und Geduld edle und besondere Bioweine zu  produzieren.

Im kleinen Örtchen Tregnago, zwischen Vicenza und Verona, ist ein ehemaliger Steinbruch in ein einzigartiges biologisches Weinbaugebiet umgewandelt worden, wo nachhaltig und ressourcenschonend regionale Bioweine produziert und Biodiversität gefördert werden.

Die Winzer Mattia Cristofoli, Matteo Fasoli und Michele Zorzi stellen ihre Weine nicht nur nach biologischen Richtlinien her. Sie wenden auch bestimmte biodynamische Methoden an, um die Qualität des Bodens zu verbessern. Bei der Düngung werden spezielle natürliche Präparate eingesetzt, die den Boden beleben und die Humusbildung fördern.

Das Resultat ihrer Arbeit sind erlesene Weine, die nicht nur die Natur und die Region widerspiegeln, sondern auch das wahrhaft italienische Lebensgefühl mit den damit verbundenen Emotionen vermitteln, damit man Italien unmittelbar erleben, spüren und genießen kann.

 „Tasi! Nun lasst uns nicht länger über den Wein sprechen, sondern lasst uns stattdessen eine Flasche öffnen und genießen.“ 
Cin Cin!

https://invinotasi.com

http://www.tenutalecave.com​